U10-Junioren mit starkem 2. Hallenspieltag

10. Januar 2016

Am 2. Spieltag von auch nur zwei in der Hallenserie 2015/16 zeigten

die Deinser U10-Junioren beim Spieltag der JSG Warberg in der

Gymnasium Sporthalle in Alfeld eine sehr gute Leistung. Obwohl man

im ersten Match mit 1 : 5 gegen den TuS GW Himmelsthür unterlag –

den Deinser Treffer erzielte Frederik Nagel, zeigte man auch in der

Partie, dass mit den Deinsern an diesem Nachmittag zu rechnen war.

So folgte ein 3 : 2 Sieg gegen den SV Freden durch Treffer von Nele

Buchmann und 2x Frederik Nagel. Danach setzten sich die Schützlinge

von Trainer Lars Wedekind klar und deutlich mit 4 : 0 gegen die JSG

Warberg durch, dabei trugen sich Nele Buchmann, Silas Reckstadt und

2x Noah Schneider in die Torschützenliste der TSV-Kids ein. Nun folgte

das Derby gegen den TSV Gronau, dass am ersten Spieltag noch klar

verloren wurde. Hier zeigte TSV-Keeper Frederik Nagel eine sehr gute

Leistung, und insgesamt standen die Deinser sehr gut in der Defensive

und erkämpften sich ein starkes 0 : 0 Remis. Im letzten und abschließenden

Spiel der Deinser Hallenrunde traf man auf den bereits feststehenden

Staffelmeister SV BW Neuhof. Und auch hier zeigten die jüngsten Deinser

eine top Leistung. Silas Reckstadt brachte die TSV-Kids mit 1 : 0 in Front,

und Noah Schneider verpasste das mögliche 2 : 0 nur ganz knapp. Und so

mussten die wieder mit einem bärenstarken Keeper Frederik Nagel im Tor

in der letzten Minute noch das 1 : 1 hinnehmen. Doch der heute gesamte

Auftritt der Deinser U10-Junioren liess aufhorchen.

Für den TSV Deinsen liefen am Sonntag in Alfeld  folgende Kids auf:

Timon Stöhr (TW), Frederik Nagel (TW und 3 Tore), Nele Buchmann (2), Mia

Timpe, Fynn Göbel, Leon Mennecke, Noah Schneider (2), Mika Brandes und

Silas Reckstadt (2).

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive