U10-Junioren verlieren die letzten fünf Spiele am Stück

26. Mai 2016

Die Deinser U10-Junioren konnten aus den letzten fünf Spielen leider

keinen Punkt mitnehmen. So gab es die folgenden Partien in den Monaten

April und Mai 2016:

SV Freden : TSV Deinsen = 4 : 1 – Tor – Frederik Nagel

PSV GW Hildesheim II. : TSV Deinsen = 2 : 1 – Tor – Nele Buchmann

TSV Deinsen : SV Alfeld II. = 3 : 13 – Tore – 2x Frederik Nagel und Silas Reckstadt

JFV Süd II. : TSV Deinsen = 6 : 1 – Tor – Noah Schneider

TSV Deinsen : SV Freden = 2 : 4 – Tore – Nele Buchmann und Noah Schneider

„Aktuell ist zu erkennen, dass der Verlust von vielen Leistungsträgern aus den

letzten Jahren nicht mehr aufzufangen ist. Trotz guter Einstellung und sehr

großem Einsatz sind die Gegner insgesamt dann meistens zu stark für meine

Deinser-Kids“, so TSV-Trainer Lars Wedekind zur Entwicklung aktuell.

Am Samstag den 11.06.2016 um 11.00 Uhr findet dann das letzte Saisonspiel

bei der JSG Warberg in Föhrste statt. Den darauf folgenden Mittwoch feiern

die Deinser-Kids dann ab 16.00 Uhr den Saisonabschluss in Deinsen rund um

das Sportheim. Dann wird die Event-Firma TOBA-Sport und Events in Deinsen

zu Gast sein, und für große Unterhaltung bei den jüngsten Deinser Kickern sorgen.

In der Spielen wurden folgende Deinser-Kids eingesetzt:

Frederik Nagel und Timon Stöhr im Tor, Mia Timpe, Nele Buchmann, Silas

Reckstadt, Noah Schneider, Fynn Göbel, Jakob Rozin, Mika Brandes und

Julian Jacob.

Mehr erfahren über TOBA-Sport-Events:  >>> KLICK MICH !!! <<<

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive