Ü40 im Krombacher-Pokal mit Heimrecht

29. August 2017

Am morgigen Mittwoch, dem 30. August 2018 trifft die Ü40 des TSV Deinsen in der zweiten Runde des Krombacher-Cups auf den HSC Hannover. Das Spiel in der ersten Runde gewannen die Kicker von Betreuer Patrick Pander souverän mit 4:1 beim VfL Nordstemmen. Die Tore erzielten Holger Beer (4.), Karsten Much (11.), Jens Schlass (32.) und Björn Fengler (50.). Wie in der vergangenen Saison möchten sich die Deinser im Pokal behaupten und in die Endrunde einziehen, die am 2. Juni 2018 in Cuxhaven ausgetragen wird. Bis dahin müssen noch einige Mannschaften bezwungen werden. Gespielt wird, anders wie gewohnt, mit sechs Feldspielern und einem Torwart. Anstoß ist um 18:45 Uhr auf dem Sportplatz in Deinsen.

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive