Spitzenspiel in Deinsen / Zweite fährt nach Sehlem

22. September 2017

Nach der klaren und deutlichen 5:0 Niederlage gegen die SV Betheln/Eddinghausen am vergangenen Sonntag wird es für die erste Herren des TSV Deinsen an diesem Wochenende nicht unbedingt leichter – zu Gast ist die SG Rössing/Barnten um Spielertrainer Philipp Schlichting, die mit 13 Punkten derzeit den 5. Tabellenplatz belegen. „Beim Spiel gegen den SV hat einfach nichts gestimmt, weder Einstellung noch Moral“, analysierte Trainer Benjamin Fredrich die klare Niederlage vom vergangenen Wochenende. Zuhause soll es für die Deinser nun wieder bergauf gehen – schließlich kann man auf einen kompletten Kader zurückgreifen. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr.

Nach der fünften Niederlage in Folge gegen den SSV Elze geht es auch für die zweite Herren zum klaren Favoriten nach Sehlem. Die Hausherren aus Sehlem haben bereits 15 Punkte auf dem Konto und mussten am gestrigen Donnerstag noch gegen den TSV Warzen ran und verloren knapp mit 2:1. Für die TSV-Reserve ist es enorm wichtig wieder in die Erfolgsspur zu gelangen und attraktiven Fußball zu spielen – zwar war man beim Spiel gegen den SSV Elze auf einem guten Weg, dennoch musste man die Punkte in Elze lassen. Anpfiff der Begegnung ist um 15:00 Uhr in Sehlem.

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive