Auswärts gegen Bornum / Reserve empfängt Bockenem

29. September 2017

“Wir haben über die gesamte Spielzeit das Spiel gemacht, ich kann meiner Mannschaft keine Vorwürfe machen”, so Trainer Benjamin Fredrich nach der dennoch klaren 5:0 Niederlage gegen die SG Rössing/Barnten am vergangenen Sonntag. An diesem Spieltag reisen die Spieler des TSV Deinsen in den Vorharz – zum VfR Bornum die am ihr letztes Spiel gegen den TSV Gronau mit 6:1 verloren und damit auf dem achten Tabellenplatz liegen. „Wir dürfen auf keinen Fall den Anschluss an die Top-Plätze der Liga verlieren“ so Fredrich weiter. Auf dem ersten Tabellenplatz der 1. Kreisklasse steht derzeit – ungeschlagen – der TSV Gronau, gefolgt vom SSV Elze, der aber ein Spiel mehr auf dem Konto hat. Auf Platz drei der Tabelle steht die SG Rössing/Barnten. Die Deinser belegen derzeit mit 16 Punkten Platz vier. Anstoß ist auf dem Sportplatz in Bornum um 15:00 Uhr.

Die zweite Herren des TSV Deinsen empfängt vor heimischem Publikum an diesem Wochenende den SV Bockenem 2007. Die Deinser haben beim Spiel gegen den VfL Sehlem endlich wieder in die Spur zurückgefunden, auch wenn man auf einige Spieler des Kaders auswärts verzichten musste. Gegen den VfL Sehlem war am Wochenende mehr drin, leider fehlte die Durchschlagskraft nach vorne. An diesem Wochenende kehrt mit Sascha Szwiontek ein weiterer Stürmer in den Kader von Lars Ratheisky zurück. Der SV Bockenem steht derzeit mit 18 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz und geht damit als Favorit in die Partie. Anstoß ist auf dem Sportplatz in Deinsen um 13:00 Uhr.

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Beiträge

Kategorien

Archive

Archive