Vierer-Pack von Erkan Demir gegen Neuhof

30. September 2017

Mit breiter Brust reisten die „ältesten“ des TSV Deinsen am gestrigen Freitag nach Hildesheim zum SV Blau-Weiß Neuhof. Das Spielgeschehen ist recht schnell erzählt – Erkan Demir sorgte bereits in der dritten Spielminute für die 1:0 Führung und erhöhte in der 10. Spielminute auf 2:0. Nur zwei Minuten später, quasi im Gegenangriff erzielte Björn Fengler das 3:0 und machte damit den Deckel drauf. Weitere drei Minuten später war Erkan Demir zur Stelle und erzielte seinen dritten Treffer der Partie. Die Ü40 des TSV Deinsen spielte weiter befreit auf und ließ den Hausherren kaum Luft zum Atmen – in der 27. Spielminute  erzielte Erkan Demir seinen vierten Treffer und sorgte bei seinem Team für ausgelassene Stimmung in der Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel ließen es die Deinser etwas ruhiger angehen und erzielten in der 55. Spielminute durch Lars Wedekind den 6:0 Endstand.

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive