PSV holt sich erneut Deinser Wanderpokal

26. Februar 2018

Der PSV Grün-Weiß Hildesheim konnte sich am Samstag erneut den Wanderpokal des Damenfußballs vom TSV Deinsen sichern – damit verteidigen die Hildesheimer den Pokal, den sich die Grün-Weißen Damen insgesamt bereits zum dritten Mal sichern konnten.

Eröffnet wurde das Turnier durch Vereinsvorsitzenden Norbert Fengler der allen Mannschaften ein verletzungsfreies und erfolgreiches Turnier wünschte. Im Vorraum der Sporthalle am Wildfang richteten die Deinser Organisatoren und Helfer ein Catering ein was bei allen beteiligten hervorragend ankam. Mit leichter Verspätung pfiff Hans-Bernhard Flentje vom SV Eime die erste Partie zwischen der SG Alfeld/Sack und dem TSV Deinsen an. Leider verloren die Deinser den Auftakt durch ein „Last-Minute-Tor“ der SG. In allen Gruppenspielen lieferten sich die Mannschaften gute Partien und die Zuschauer waren von schön herausgespielten Toren begeistert.

Während der Gruppenphase gab es auch ein aufeinandertreffen des VfV Borussia Hildesheim und des PSV Grün-Weiß Hildesheim, welches der PSV mit 1:5 für sich entscheiden konnte. Beide Mannschaften konnten sich in der Gruppe B den Einzug in das Halbfinale sichern. Aus der Gruppe A zogen der FC 08 Boffzen und die SG Alfeld/Sack in die Endrunde ein – der Gastgeber beendet das Turnier zwar in der Vorrunde, dennoch war Trainer Lars Ratheisky mit den gezeigten Leistungen zufrieden – zumal sich zwei Neuzugänge auf dem Parkett präsentieren konnten und der 5:0 Sieg gegen den SV Freden durchaus überzeugte.

Die erste Halbfinalbegegnung konnte der VfV aus Hildesheim gegen den FC 08 Boffzen mit einem 1:0 knapp für sich entscheiden und in der zweiten Begegnung setzte sich der PSV gegen die SG Alfeld/Sack mit 2:0 durch – somit machten die beiden Hildesheimer Damenmannschaften den „Pott“ unter sich aus. Im Spiel um Platz drei zeigte die SG Alfeld/Sack die besseren nerven und schlug den FC 08 Boffzen mit einem knappen, aber verdienten 1:0. Das Finale des Turniers verlief so, wie es sich fußballbegeisterte erhoffen – es fand quasi ein ausgeglichenes Spiel zwischen den Teams statt wobei der PSV Grün-Weiß Hildesheim am Ende die Oberhand behalten und sich mit einem 1:2 Sieg den Pokal sicherte.

Wir bedanken und bei allen Mannschaften, Sponsoren, Besuchern und Helfern die uns an diesem Tag besucht haben und freuen uns schon auf 2019 und wünschen allen Mannschaften eine verletzungsfreie und erfolgreich Rückrunde 2018!

Foto ©: leinetal24.de – Michael Kreikenbohm

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive