Fredrich-Truppe holt drei Punkte in Eberholzen / Osterwochende

1. April 2018

Auch wenn das Spiel bereits am vergangenen Mittwoch auf dem Sportplatz in Eberholzen über die Bühne ging, möchten wir an diesem Ostersonntag über das Spiel sowie das Osterwochende berichten.

Bei schwierigen äußeren Bedingungen entwickelten beide Mannschaften eine offensive Partie, in der die Gastgeber bereits in der ersten Minute eine Chance auf die Führung hatten. Dies schien für den TSV Deinsen das Weckrufzeichen gewesen zu sein, denn nur zwei Minuten später erzielte Christoph Heine das 0:1 für die Gäste. Nach diesem Tor übernahmen die Deinser, die an diesem Spieltag auf Mathias Meinhart und Rouven Lashley verzichten mussten (wir gratulieren Euch ganz herzlich zur Geburt eurer Kinder :-)) deutlich das geschehen und Christoph Heine erhöhte in der 25. Spielminute auf 0:2. Weiter drängten die Deinser auf das Tor des gastgebenden TSV und wurden durch Michael Schmidt (35. Spielminute) und Schachin Mamedov in der Nachspielzeit der ersten Hälfte belohnt.

Im zweiten Durchgang verschlechterten sich die äußeren Bedingungen und die Partie flachte zusehends ab, Torchancen waren auf beiden Seiten zwar mangelware, dennoch sahen die Zuschauer noch insgesamt vier Treffer. Patrick Wolf erzielte in der 50. Spielminute den Anschlusstreffer, in der 58. Spielminute fälschte Friedrich Wettberg den Ball so unglück ab, dass er in den eigenen Maschen zur Freude des TSV Deinsen landete. Gute 10 Minuten vor Schluss erzielte Ismail Genc den zweiten Treffer für die Eberholzener und Vincenzo Guida setzte mit dem 2:6 in der 83. Spielminute dem Spiel die Krone auf.

Insgesamt sahen die Zuschauer eine sehr faire Partie die von Schiedsrichter Uwe Kudobe in gewohnter ruhiger und fachlicher Manier geführt wurde.

 

Bereits am Freitag sperrte die Stadt Alfeld alle Sportplätze sodass das Spiel des TSV Deinsen gegen den TSV Föhrste am Samstag nicht stattfinden konnte. Ebenfalls musste das Spiel des TSV Deinsen II gegen den SV Bockenem 2007 witterungsbedingt ausfallen.

Die zweite Herren trifft am Ostermontag auf den TSV Warzen. Anstoß ist um 13:00 Uhr in Deinsen – ebenfalls am Montag trifft der TSV Deinsen dann erneut auf den TSV Eberholzen vor heimischem Publikum. Beginn der Partie ist um 15:00 Uhr.

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive