SSV Elze siegt mit glücklichem Treffer gegen Deinsen

20. Oktober 2018

Kurze Nachmeldung zum Spiel des SSV Elze gegen den TSV Deinsen vom vergangenen Sonntag.

In einem über die komplette Spielzeit ausgeglichenen Spiel mit wenig zwingenden Torchancen spielte sich das Geschehen im Mittelfeld ab. Torschüsse gab es nur wenige – für den SSV Elze durch Robin Borowski und Alhassane Bah – auf Seiten der Deinser durch Freddy Lohmann und Shahin Mamedov. Die Chancen die der SSV Elze hatte, wurden durch Mathias Meinhart zunichte gemacht. Letztendlich sollte eine Fehlentscheidung des sonst gut aufgelegten Schiedsrichters das Spiel entscheiden: In der Nachspielzeit der zweiten Hälfte hatte Keeper Meinhart den Ball bereits, am Boden liegend, in den Händen als Michael Kirsch mit langem Bein den Ball über die Linie drückte.

Am morgigen Sonntag trifft der TSV Deinsen zuhause auf die SV Betheln-Eddinghausen. Anpfiff der Begegnung ist um 15:00 Uhr – wir freuen uns auf das nächste Derby!

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

Archive

Archive