Starker dritter Platz im LDZ-Cup

Einen starken dritten Platz fuhr der TSV Deinsen am vergangenen Samstag beim LDZ-Cup 2019 in der Elzer Sporthalle ein! Im ersten Gruppenspiel konnte man sich als Titelverteidiger gegen die SVG Burgstemmen/Mahlerten mit 0:2 durchsetzen. Im zweiten Gruppenspiel bezwang man den DJK BW Hildesheim mit einem 2:1 und auch gegen den SSV ELZE von 1910 e.V II setze man sich mit 2:0 durch. 

Im Viertelfinale musste man gegen die starke SG Rössing/Barnten ran und kämpfte bis zum Schluss im Neunmeterschießen und gewann letztendlich mit 3:2. 

Im Halbfinale gab es dann leider die einzige Niederlage gegen den späteren Sieger des Turniers – den SC Drispenstedt. Im Spiel um Platz drei – welches im Neunmeterschießen ausgetragen wurde – setzte man sich erneut gegen die SVG Burgstemmen/Mahlerten durch.