Braunkohlwanderung zum Ende der Winterpause

Die diesjährige Braunkohlwanderung des TSV Deinsen fand am vergangenen Samstag statt! Gut 40 Wanderer und später zusätzliche 20 Mitglieder zählte die Veranstaltung. 

Von der Deinser Bushaltestelle aus ging es über die Ahe in Richtung Leineberglandbalkon wo auf die Wanderer eine Stärkung in Form in leckeren Broten und Getränken wartete. 

Nachdem alle Wanderer wieder bei Kräften waren ging es weiter in Richtung Coppengrave zur Siegfrieds Klause wo bei leckerem Braunkohl und Schnitzeln noch bis in die späteren Abendstunde gemütlich geklönt wurde.