News und Termine

Braunkohlwanderung 2024 des TSV

Am Samstag Nachmittag startete der TSV Deinsen gegen 16.30 Uhr von der Bushaltestelle in der Mitte des Dorfes zu seiner traditionellen Braunkohlwanderung. Trotz durchwachsenem Wetter machten sich rund 35 Wanderer von Deinsen auf in Richtung Eime, mit dem Ziel Landgasthof Knoche. Über den Astweg ging es rauf in den Külf, dort weiter bis zur Bantelner Höhe in

Read More…


Ü40 Team beim Hallenturnier in Kaierde

Am Sonntagvormittag nahmen die Ü40-Altsenioren Mannschaft des TSV Deinsen – unterstützt durch drei Spieler aus dem Kader der Ersten Herren, die schon das 32. Lebensjahr erreicht hatten, da es sich um ein Altherren Turnier für Ü32-Teams handelte , und einen neuen Spieler im Kader der Ü40 der Deinser-Kicker mit Benjamin Fredrich, der als Torhüter fungierte

Read More…


Anmeldung zur Braunkohlwanderung des TSV Deinsen 2024

Auch im Jahr 2024 findet wieder die traditionelle Braunkohlwanderung des TSV Deinsen statt. Am Samstag den 03. Februar 2024 geht es nach längerer Zeit mal wieder ganz klassisch zum Landgasthof Knoche nach Eime. Start zur Wanderung ist um 16:30 Uhr an der Bushaltestelle in Deinsen. Ankunft in Eime ist gegen 18:30 geplant. Neben Grünkohl gibt

Read More…


Hallenturniere TSV Deinsen

Auch dieses Jahr ruht der Ball in der Winterpause bei unseren Teams natürlich nicht so ganz. Während unsere Herren bei drei Turnieren auflaufen, treten unsere Altsenioren und die Damen der SG Banteln/Deinsen zu jeweils zu einem Turnier in der Delligser Sporthalle an. Damen SG Banteln/Deinsen: 05.01.2024 ab 17:30 Uhr: Vorrunde Heinz-Dieter-Micheel-Cup in Delligsen Altsenioren: 21.01.2024

Read More…


ERSTER LANDESWEITER ONLINE-LEHRGANG FÜR SCHIEDSRICHTER

Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) bietet vom 27. Dezember 2023 bis 4. Januar 2024 erstmalig einen landesweiten Online-Lehrgang zur Erlangung der Schiedsrichterlizenz an. An sechs Tagen (24 Unterrichtseinheiten) in der fußballfreien Zeit zum Jahreswechsel können die Teilnehmer*innen die Fußballregeln kennenlernen. Im Anschluss erfolgt eine theoretische Prüfung (30 Fragen zum Ankreuzen). Der Lehrgang findet – inklusive Prüfung

Read More…


Ü40 mit Kantersieg zum Jahresausklang

Am Samstag Nachmittag empfingen die Ü40-Altsenioren des TSV Deinsen die Gäste des FC Sarstedt in Deinsen zum Nachholspiel. Die Deinser machten von Beginn an Druck, und legten los wie die Feuerwehr. Nach 18 Minuten hiess es bereits 6 : 0 für den Spitzenreiter. So trafen Michael Seyd in der 3. Minute, Erkan Demir in der 6. Minute,

Read More…


Ü40 erobert Tabellenführung

Am Samstag Nachmittag stand in der Ü40 Kreisliga der Altsenioren das absolute Topspiel auf dem Programm. Der TSV Deinsen als Tabellenzweiter empfing mit der SG Bockenem/Bornum/Ambergau den aktuellen Spitzenreiter. Beide Teams waren bisher ungeschlagen und hatten beide bisher jeweils einmal Remis gespielt. Den Deinsern war klar anzumerken, dass sie das Match gewinnen wollten. Von Beginn an

Read More…


Ü40 vor Topspiel

Am Samstag Nachmittag treffen die Ü40-Altsenioren des TSV Deinsen als Tabellenzweiter im Spitzenspiel ab 15.00 Uhr auf eigenem Platz in Deinsen auf den Tabellenführer der SG Bockenem/Bornum/Ambergau. Mit einem Sieg könnten die Deinser die Tabellenspitze in der Kreisliga der Ü40 Altsenioren übernehmen. Die Deinser freuen sich auf das Match und hoffen auch einige Zuschauer in

Read More…


Einladung zur Weihnachtsfeier

Am Samstag den 02.12.2023 ab 19Uhr findet die diesjährige Weihnachtsfeier des TSV Deinsen im “Haus der Vereine” in Deinsen statt. Sowohl Essen als auch Getränke sind im Preis für 25€ enthalten. Anmeldungen sind insbesondere bei Celina Sürig, Jaqueline Gusek und Norbert Fengler möglich. Gerne könnt ihr aber auch jeden von uns ansprechen und wir vermitteln

Read More…


Knapper Auswärtssieg für Herren

Dank eines umkämpften 2:3 (1:3) Auswärtssieges bei der SG Bodenburg/Sehlem stehen unsere Herren zumindest vorübergehend wieder an der Tabellenspitze. Nachdem die ersten Spielminuten noch etwas zerfahren waren, übernahmen die Deinser ab der 10.Minute immer mehr das Kommando. Zunächst vergaben aber Mensur Isufi und Justin Kandemir noch beste Gelegenheiten. In der 18.Spielminute machte es Justin Kandemir

Read More…